Dieser ärgerliche Rechtspopulismus auf Social Media

Sie verbreiten Geschichten, greifen dabei alles auf, was die Presse an Halbwahrheiten zu bieten hat, wie Gaukler im Mittelalter und haben auch noch relativen oder scheinbaren Erfolg damit…

15. Februar 2017

Frühjahrsputz das Haus ist sauber und nun bin ich dran! Ich nenne es mal Psychohygiene. Ich mag Facebook, weil es die Möglichkeit birgt zu schauen, was die Menschen so machen, die ich schon länger oder auch schon sehr lange nicht mehr gesehen habe, um mich mit ihren Erfolgen zu freuen oder mit ihren Niederlagen zu trauern. Manche Menschen lerne ich kennen, andere lerne ich erneut kennen. An Wochentagen nutze ich morgens die Gelegenheit, quasi Zeitung zu lesen und zu schauen, was es so neues bei Euch gibt, oder auch, um mich auszutauschen. Es gibt sehr sehr viele liebe, freundliche, höfliche und wohlmeinende Menschen hier in meiner Freundesliste und es gibt jene wenigen dunklen, destruktiven, hetzenden Leute, die grauen Einheitsbrei predigen, die mich morgens meinen Kaffee wieder erbrechen lassen und damit maßgeblich meine Tagesform mit beeinflussen.

Es sind jene wenigen, die sich das Maul darüber zerreißen, dass ein Transvestit namens Olivia Jones, Schulter klopfend neben der Kanzlerin, auf einem Pressefoto erscheint. Blamage geifern sie und ich fühle mich wieder mit der Bedeutung des Wortes „Fremdschämen“ konfrontiert, ob dieses reißerischen Gebarens, das vor allem eines offenbart, nähmlich, wie gefährlich die Mischung aus riesigem Ego und geringem Selbstwert ist. Sie verbreiten Geschichten, greifen dabei alles auf, was die Presse an Halbwahrheiten zu bieten hat, wie Gaukler im Mittelalter und haben auch noch relativen, oder scheinbaren Erfolg damit. Hasstiraden und rechtspopulistisches aufgeblasenes Gezeter, scheint bei Facebook salonfähig geworden zu sein und das bezieht sich allem Anschein nach, nicht einmal auf schlecht informierte, oder ungebildete Menschen, die sich diesem grauen Nazischeiß anschließen und munter ins gleiche Horn prußten.

Weil ich ein sehr empfindsamer Mensch bin, mich schlecht emotional distanzieren kann und sowieso schnell reizüberflutet bin, habe ich beschlossen auszusortieren. Diese Leute sind für grauen Einheitsbrei, ich bin für Artenvielfalt, sowohl bei Gemüse, Blumen, Tieren und Menschen. Meine Welt ist bunt und das bleibt sie auch. Deshalb miste ich an dieser Stelle aus und sage raus mit dem Dreck, mit jedem, der sich hier in meiner Freundesliste intolerant zeigt, damit wäre der Anfang gemacht. Ich bin fast sicher, dass jetzt ein Shitstorm über mich ergeht, aber das geht auch vorbei.

„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben“

Alexander Freiherr von Humboldt Naturforscher und Weltenbummler

In diesem Sinne Euch allen da draußen einen herrlichen, friedvollen Frühlingsanfang.

Marion Decker

Frollein Rottenmeier bockt…nein blogt.

Ich werfe ein freundliches Hallo in die Runde und stelle mich ganz kurz vor. Ich heiße Marion aber ihr könnt mich Marie nennen. Ich schreibe schon eine ganze Weile und habe bisher regelmäßig Texte via Facebook gepostet. Nachdem nun die ermunternden Stimmen meiner Mitmenschen lauter wurden als die mahnenden Stimmen in meinem Kopf, hielt ich den Zeitpunkt für wie gerufen, mich den Zeichen der Zeit anzupassen und so blogge ich jetzt. Ich gab mir den imaginären Namen Frollein Rottenmeier weil meine Mutter mich damals Frollein nannte wenn ich wieder einmal über die Stränge schlug. Rottenmeier hieß die strenge Hausdame bei Heidi und da ich mich ein wenig in ihr wiedererkenne, ist der Name Programm. Ziel dieses Blogs ist es meine geneigten Leser munter zu unterhalten. Ihr findet im folgenden eine bunte Mischung aus ironischem, satirischen, zornigen, humorvollen, melancholischen…ach seht selbst! Ich wünsche eine gute Reise. Liebe Grüße Marie

Gottes Bilderbuch

Gedichte und Poesie von Gisela Seidel über Gott und die Welt

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

Volker Dahms

Saxophonist in Leipzig | www.volkerdahms.de

Phil Eidos

Philosophie - Kunst - Gegenwartsanalyse

Jana Crämer – Blog – Endlich Ich

Jana Crämer bloggt über ihren Weg aus der Essstörung.

Zwischen Buchdeckeln

Erik Huyoff - Autor | Texter | Buchblogger

postmondän

postmondän - digitales Magazin für Literatur | Musik | Film | Theater | Kunst | Kultur

Seelenworte

Schriftsteller • Layouter • Fotograf • Filmemacher • Gedanken zum Leben

Tutonaut.de

Technik einfach erklärt

Makadomo

~ Artikel ~ Kulturelles ~ Kolumnen ~

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Denkzeiten - Literatur und Philosophie

Dr. Sandra von Siebenthal - Literaturvermittlung und Buchbesprechnungen

#verlagegegenrechts

Aktionsbündnis von Verlagen gegen rassistisches, antifeministisches und homofeindliches Gedankengut

DIE LITERATURBLOGGERIN

Usually with a book and a cup of tea in my hands...

verlagsdinge

Bücher und Verlage und Autoren/-rinnen – darum geht's

Buchperlenblog

Wenn aus Büchern Schätze werden.

autorchristoph

Literatur & more

7geisslein

Ein Blog über das Leben einer Familie mit allem was zu uns gehört: fünf Kinder, der beste Ehemann von allen, der alltägliche Wahnsinn und das große Glück in den kleinen Dingen gemäß unserem Trauspruch "Ubi Caritas et amor ibi deus est"

KiezKrach

Poetry Slam und Poesie rund um Dortmund und das Ruhrgebiet.

David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist - Romancier - bipolarer Bedenkenträger

Miss Katherine White

Work - Life - Balance

Werners Traumlounge

Werner G. Philipps schreibt hier über sein Leben und Gedanken; und als gebürtiger Kölner gibt er natürlich auch dem Humor eine Chance.

parasitenpresse

Verlag für neue Literatur

Zeilen-Portal

Ein Autor und seine Texte

Autorentraining

Das Fitness-Studio für den Schreiber

Felicitas Sturm

Worte sind meine Waffe

literaturblog günter keil

Romane . Kurzgeschichten . Hörbücher . Autoren . Interviews . Lesungen

Wieken-Verlag Autorenservice

Service rund um Ihr Buch

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

Willis Blog

"Am Ende ist alles ein Witz" C. Chaplin

MurmelMeister

Life (Style) With Heart & Soul

Glarean Magazin

Musik - Literatur - Schach - Rätsel

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Sinnsuche für Schriftsteller, Blogger, Texter.

indieautor.com

Professionelles Schreiben und Selfpublishing

Hans Peter Roentgen

Alles rund um Buchmarkt und Texte

Erin J. Steen

Bücher über kleine und große Träume, Liebe und Freundschaft

"Ney Wonderland"

Hobby- Schreiberin/Bloggerin/Fotografin

Virtually Utopia

Grenzenloser Optimismus

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!