Internationaler Tag der Frau

8. März 2018

Die Einführung eines „Internationalen Tag der Frau“ entstand in Deutschland aus der Initiative sozialistischer Organisationen. In der Zeit um den 1. Weltkrieg rief die deutsche Sozialistin Clara Zetkin, angeregt durch eine Idee aus den USA zu einem Gedenktag auf. In den USA gründete schon 1908 ein sozialistisches Frauenkomitee den „Gedenktag der Frau“. Zu erreichende Ziele waren die Gleichberechtigung der Frau, das Frauenwahlrecht und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die vereinten Nationen machten erstmalig 1975 auf den „Tag der Frau“ aufmerksam, durch Angestellte des UN Sekretariats, die auf Missstände durch sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz hinwiesen und seitdem fällt dieser Tag auf den 8. März. Regelmäßig gefeiert wird der Tag seit 1995, um weltweit für eine bessere Bildung für Mädchen zu kämpfen. Weitere Themen, die dringende Beachtung finden sollen, sind die genitale Verstümmelung von Mädchen, die Kinderheirat und die Gewalt gegen Frauen und Mädchen grundsätzlich, v.a. jedoch in Kriegsgebieten. Der „Internationale Tag der Frau“ ist also im klassischen Sinne kein Tag des Schmusekurses und der Komplimente wie:“Schön, dass es euch gibt“. obwohl ich diese Komplimente schätze, sondern im eigentlichen Sinne, der Tag an dem darauf hingewiesen wird, dass es weltweit immer noch zahlreiche Frauen gibt, die eben nicht gleichberechtigt sondern übelst benachteiligt sind und auch der Tag, an dem zum Weltfrieden aufgerufen wird. Ich persönlich finde die Kombination aus dem Gedenken an Frauen und Weltfrieden um so passender, je älter ich werde.;) Und auch bei uns gibt es noch viel zu tun, denn in Deutschland leiden mehr Frauen unter Altersarmut als Männer. Frauen werden öfter Opfer häuslicher Gewalt als Männer. Frauen bekommen bei gleicher Leistung immer noch weniger Lohn als Männer.

In diesem Sinne einen sonnigen, gleichberechtigten Tag euch.

Marion Decker

Gottes Bilderbuch

Gedichte und Poesie von Gisela Seidel über Gott und die Welt

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

Volker Dahms

Saxophonist in Leipzig | www.volkerdahms.de

Phil Eidos

Philosophie - Kunst - Gegenwartsanalyse

Jana Crämer – Blog – Endlich Ich

Jana Crämer bloggt über ihren Weg aus der Essstörung.

Zwischen Buchdeckeln

Erik Huyoff - Autor | Texter | Buchblogger

postmondän

postmondän - digitales Magazin für Literatur | Musik | Film | Theater | Kunst | Kultur

Seelenworte

Schriftsteller • Layouter • Fotograf • Filmemacher • Gedanken zum Leben

Tutonaut.de

Technik einfach erklärt

Makadomo

~ Artikel ~ Kulturelles ~ Kolumnen ~

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Denkzeiten - Literatur und Philosophie

Dr. Sandra von Siebenthal - Literaturvermittlung und Buchbesprechnungen

#verlagegegenrechts

Aktionsbündnis von Verlagen gegen rassistisches, antifeministisches und homofeindliches Gedankengut

DIE LITERATURBLOGGERIN

Usually with a book and a cup of tea in my hands...

verlagsdinge

Bücher und Verlage und Autoren/-rinnen – darum geht's

Buchperlenblog

Wenn aus Büchern Schätze werden.

autorchristoph

Literatur & more

7geisslein

Ein Blog über das Leben einer Familie mit allem was zu uns gehört: fünf Kinder, der beste Ehemann von allen, der alltägliche Wahnsinn und das große Glück in den kleinen Dingen gemäß unserem Trauspruch "Ubi Caritas et amor ibi deus est"

KiezKrach

Poetry Slam und Poesie rund um Dortmund und das Ruhrgebiet.

David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist - Romancier - bipolarer Bedenkenträger

Miss Katherine White

Work - Life - Balance

Werners Traumlounge

Werner G. Philipps schreibt hier über sein Leben und Gedanken; und als gebürtiger Kölner gibt er natürlich auch dem Humor eine Chance.

parasitenpresse

Verlag für neue Literatur

Zeilen-Portal

Ein Autor und seine Texte

Autorentraining

Das Fitness-Studio für den Schreiber

Felicitas Sturm

Worte sind meine Waffe

literaturblog günter keil

Romane . Kurzgeschichten . Hörbücher . Autoren . Interviews . Lesungen

Wieken-Verlag Autorenservice

Service rund um Ihr Buch

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

Willis Blog

"Am Ende ist alles ein Witz" C. Chaplin

MurmelMeister

Life (Style) With Heart & Soul

Glarean Magazin

Musik - Literatur - Schach - Rätsel

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Sinnsuche für Schriftsteller, Blogger, Texter.

indieautor.com

Professionelles Schreiben und Selfpublishing

Hans Peter Roentgen

Alles rund um Buchmarkt und Texte

Erin J. Steen

Bücher über kleine und große Träume, Liebe und Freundschaft

"Ney Wonderland"

Hobby- Schreiberin/Bloggerin/Fotografin

Virtually Utopia

Grenzenloser Optimismus

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!